Haftungsausschluss

Haftungsausschluss

Das Landgericht hat mit Urteil vom 12.05.1998 entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Für alle Links bei etus-wedau-segeln.de gilt:

Wir haben keine der Seiten, die zu unseren Internetseiten linken überprüft und sind nicht verantwortlich für Inhalte fremder Seiten Dritter, die zu unseren Internetseiten linken oder zu denen wir einen Link eingerichtet haben. Ebenso verhält es sich mit den Seiten, die Informationen von unseren Seiten kopiert haben. Auch für diese Seiten sind wir in keiner Weise verantwortlich.

Zusätzlich bedeutet ein Link (Hyperlink) oder andere Verbindung von einer unserer Internetseiten zu einer fremden Internetseite nicht, dass wir den Inhalt dieser Seite billigen oder akzeptieren, noch, dass wir irgendeine Verantwortlichkeit für den Inhalt oder die Benutzung dieser Seite tragen. Es ist des Anwenders Verantwortung sicherzustellen, dass jeder gewählte Inhalt frei von Viren oder ähnlichem ist.

Die Informationen auf unseren Seiten werden ohne Gewähr zusammengestellt – wir bemühen uns, sie auf dem neusten Stand zu halten, dennoch kann es sein, dass Informationen veraltet, unvollständig oder falsch sind. Insbesondere übernehmen wir keine Haftung für mittelbare oder unmittelbar verursachte Schäden.

Datenschutz

  1. Zur Erfüllung und im Rahmen des Vereinszwecks erfasst der Verein die dafür erforderlichen Daten, einschließlich personenbezogener Daten von Mitgliedern der ihm angehörenden Vereine. Der Verein kann diese Daten in zentrale Informationssysteme einstellen.
  2. Die Datenerfassung dient im Rahmen der vorgenannten Vereinszwecke vornehmlich der Schaffung direkter Kommunikationswege zwischen Mitgliedern und SSB und der Erhöhung der Datenqualität für Auswertungen und Statistiken.
  3. Um die Aktualität der gem. Abs. 1 erfassten Daten zu gewährleisten, sind die Mitglieder des Etus verpflichtet, Veränderungen umgehend dem SSB mitzuteilen.
  4. Der Verein und von ihm mit der Datenverarbeitung beauftrage Dritte sind bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten an die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes gebunden. Sie stellen insbesondere sicher, dass die personenbezogenen Daten durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen vor der unbefugten Kenntnisnahme Dritter geschützt werden soll und ausschließlich die zuständigen Stellen Zugriff auf diese Daten haben. Dies gilt entsprechend, wenn der Verein ein Informationssystem gemeinsam mit anderen Verbänden nutzt und betreibt. Zugriffsrechte dürfen nur erteilt werden, soweit dies zur Erfüllung der Verbands- und Vereinszwecke notwendig und aus anderen Gründen datenschutzrechtlich zulässig ist. Der Verein und von ihm mit der Datenverarbeitung beauftragte Dritte achten darauf, dass bei der Datenverarbeitung schutzwürdige Belange der betroffenen Mitglieder und natürlichen Personen berücksichtigt werden.